Beitragsseiten
inner courtyards / innenhöfe
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Seite 6
Alle Seiten

inner courtyards / innenhöfe

 

NEUER TAG

Komm mit, ich zeige dir Brombeeren
und eine Stille, die aus Wiesen wächst

Dort gibt es Wege
die müsste man im Dunkeln gehen
Birnenwälder

Und hinterm Zaun ein weißes Pferd
unzähmbar wie der Morgen 

inner-courtyards-innenhöfe
Verlag: API, Perth 1992
ISBN: 0 646 07549 7
deutsch /englisch
übersetzt von Ken Arkwright
Auflage vergriffen

Zu bestellen:
Online: www.amazon.de / marketplace

 

 

 

TRAINS

As a rule
it is always the other
platform
where my train just stands

 

 

 

ZÜGE

Übrigens
ist es immer der andere
Bahnsteig
auf dem mein Zug gerade steht

 

 


 

ATTEMPTED FAREWELL 

The assault on my village
has occurred.
Everywhere a piece of wood still burns.
The garden smoulder.
Where shall I go,
when I have gone?

 

 

 

 

VERSUCHTER ABSCHIED 

Der Angriff auf mein Dorf
hat schon stattgefunden.
Überall brennt noch ein Holz.
Es raucht in den Gärten.
Wohin soll ich gehen,
wenn ich gegangen bin ?

 

  


 

 

 

 

 

 

 


 

CLIFFS

To let your words
slip
off  the silent
cliffs.

And yet,
for days on end,
a golden bird flies
above the morning breath
of the bay. 

 

KLIPPEN

Deine Worte
an den stummen
Klippen
abrutschen lassen.

Und doch fliegt ein goldner
Vogel noch tagelang
über dem Morgenatem
der Bucht.


 

 


 

 

 

WRITING A POEM 

To let go
like a balloon,
floating through air,
where always
great and orange,
it has ascended
from being fenced
within small gardens 

 

 

 

EIN GEDICHT SCHREIBEN

Sich lösen
wie ein Ballon,
der durch die Luft  davon streicht,
wo immer er
groß und orange
aus der Umzäunung
kleiner Gärten aufgestiegen ist